Beiträge von Autoren aus der Gruppe Regionauten-Community aus Freistadt

Neueste Beiträge

Glückspilz und Gentleman
Markus Pilz schenkt das Auto seiner Freundin Laura
2

Gewinnspiel
Markus ist ein echter Glücks-Pilz

SANDL. „Wirklich geglaubt habe ich es erst, als bei der Preisverleihung am 26. Oktober mein Name durchgesagt wurde, schmunzelt Markus Pilz. Am 25. Oktober wurden die 15 Preisträger unter notarieller Aufsicht aus dem prall gefüllten Lostopf gezogen. Der Hauptgewinn, ein nagelneuer Skoda Fabia ging dabei an Markus Pilz. Der 23jährige St. Oswalder ist damit ein doppelter Glückspilz, denn er füllte nur ein Los aus. Das Los hat er seinem Rotkreuzkollegen Michael Schober abgekauft. „Stellst mir...

  • Freistadt
  • Martina Lehner
1 2 3

Infoabende:
HLW Freistadt inside

Wie in den vergangenen Jahren veranstaltet die HLW Freistadt Informationsabende für SchülerInnen und Eltern, bei dem sie ihre Schultypen vorstellt: * HLW Classic: Höhere Lehranstalt für Wirtschaftliche Berufe mit Diplom- und Reifeprüfung (Matura) als Abschluss – mit Gesundheit, Fitness und Kommunikation als Schwerpunkt. * HLW-KOME (HLK): Höhere Lehranstalt für Kommunikations- und Mediendesign, ebenfalls mit Diplom- und Reifeprüfung (Matura) als Abschluss – mit Medien und IT oder mit Bionik...

  • Freistadt
  • Josef Neumüller
Eine Teambesprechung in der neuen mediathek - gemeinsam haben wir überlegt, wie wir die Buchausstellung Corona-Konform organisieren können

Fast traditionelle Buchausstellung in Gutau
Mit Büchern dem Virus trotzen - leider abgesagt!!!!!!!

Vieles ist im Moment schwierig, wirklich gar nichts ist selbstverständlich, lieb gewordene Traditionen müssen neu überdacht und verändert, manchmal sogar verworfen werden. Das Team der mediathek Gutau hat lange darüber nachgedacht, wie die traditionelle Buchausstellung auch während der Corona Pandemie ablaufen könnte. Gemeinsam mit den Schulleitern und der Buchhandlung Wolfsgruber wurde beschlossen, den Zeitraum der Ausstellung von bisher 3 Tagen auf insgesamt 5 Tagen auszuweiten. Die...

  • Freistadt
  • Susanne Gutenthaler
© Pexels/Pixabay

Naturschutztipp des Naturschutzbundes
Lebensraum Friedhof

Der Friedhof lebt! Diese Aussage scheint im ersten Moment etwas provokant, nichtsdestotrotz stimmt sie voll und ganz. Friedhöfe sind nicht nur Orte der Erinnerung, an denen wir unseren Verstorbenen gedenken. Sie sind auch wertvolle und schützenswerte Lebensräume. Viele Pflanzen- und Tierarten finden hier Rückzugsorte, die ihnen das Überleben in der Stadt ermöglichen oder sie nutzen die Bereiche als Trittsteinbiotope, von denen aus sie neue Habitate besiedeln. Für uns Menschen bieten...

  • Linz
  • Naturschutzbund Oberösterreich
Hoch hinaus: Auf Kraxlturm und mit dem Luftballonstart

Eine Aktion der Kinderfreunde
Neuer Rutschenturm am Spielplatz in Sandl eröffnet

SANDL. Kraxln, Rutschen und balancieren – jetzt ist es am renovierten Spielplatz in Sandl wieder möglich. Mit einem Luftballonstart der Raiba Sandl wurde am 18. Oktober der neue Rutschenturm offiziell eröffnet und den Kindern übergeben. Rund zwei Jahre sammelten die Kinderfreunde Sandl unter dem Titel „Rettet den Rutschenturm“ Spenden in Form von Bausteinen. Mit Hilfe von vielen kleinen Privatspendern und den zahlreichen Vereins- und Firmenspendern konnte der neue Turm angeschafft...

  • Freistadt
  • Martina Lehner
die beiden Mühlviertler Vereine - gemeinsam stark
8

TAEKWONDO
Tragwein / Freistadt: Taekwondo Staatsmeisterschaften

Unter Einhaltung strengster Corona Maßnahmen wurden in Baden bei Wien die Österreichischen Staatsmeisterschaften im Taekwondo ausgetragen, bei der die beiden Mühlviertler Vereine Taekwondo ASKÖ Freistadt (F) und Taekwondo ASVÖ Tragwein (T) mit vielen Erfolgen im Poomsae Bewerb (Schattenkampf) glänzten. Vizestaatsmeister der Herren wurde Andreas Brückl (F) nach einem spannenden Finale, in dem er sich hauchdünn um 0,03 Punkte gegen seinen Konkurrenten aus Tulln geschlagen geben musste. Als...

  • Freistadt
  • Martin Edlbauer
Früchte des Pfaffenhütchens © Heidi Kurz

Mehr als nur Grün: Pflanze des Monats Oktober
Gewöhnlicher Spindelstrauch

Gerade jetzt im Herbst ist der Gewöhnliche Spindelstrauch (Euonymus europaeus), auch Pfaffenhütchen genannt, ganz besonders auffällig und wunderschön anzusehen. Das sich verfärbende Laub leuchtet in der gesamten Farbpalette der Rottöne und auch die außergewöhnlich gestalteten und intensiv rosa und orange leuchtenden Früchte ziehen unsere Aufmerksamkeit auf sich. Deshalb möchte der Naturschutzbund Oberösterreich diesen heimischen Strauch unter der Artikelreihe „Mehr als nur Grün“ im Oktober...

  • Linz
  • Naturschutzbund Oberösterreich
Die Sandler Tischtennishelden
von links: Florian Stifter, Melanie Riepl, Hanna Vater und Alfred Riepl

Tischtennis Hochburg Sandl
Sieg in der Landesliga

SANDL. Anfang Oktober bestritt das Tischtennis-Damenteam des SV Sandl geblockt den gesamten Herbstdurchgang der Landesliga. Hanna Stifter, Hanna Vater und die Geschwister Melanie und Lisa Riepl schlugen im Auftaktspiel die Mannschaft aus Freistadt mit einem glatten 6:0. Mit Siegen gegen Steyr, Ried und Kremsmünster kürten sich die erfolgreichen Tischtennismädels in Kremsmünster zum Herbstmeister in der höchsten OÖ Spielklasse. Tischtenniskrimi im MeistercupIm Meistercup spielen alle 16...

  • Freistadt
  • Martina Lehner
Die erfolgreichen Kegler aus dem Bezirk Freistadt v.l.n.r.: FranzHackl, Alfred Edelmayr, Ernst Gratzl, Christian Wiesinger, Josef Wurzinger, Gerhard Pammer. Im Hintergrund Coach Gottfried Riegler.
1

Zielsichere Pensionisten
Für Finale qualifiziert

Wie schon im Vorjahr erreichten die Herren des Pensionistenverbandes des Bezirkes Freistadt bei der Landesmeisterschaft im Kegeln den 3. Platz und qualifizierten sich damit für das Finale. Die Bezirksmannschaft setzte sich aus Ernst Gratzl, Franz Hackl, Christian Wiesinger, Gerhard Pammer aus Freistadt, Alfred Edelmayr und Josef Wurzinger aus Pregarten und Franz Holzheider aus Sandl zusammen. Gewonnen hat den Bewerb der Bezirk Kirchdorf vor dem Bezirk Perg. Die Freistädter Damen schieden...

  • Freistadt
  • Pensionistenverband Bezirk Freistadt
6

Riccardo Zoidl gewinnt 1. Mühlviertler Hügelwelt Classic in Königswiesen

Heute wurde in Königswiesen mit dem Mühlviertler Hügelwelt Classic eines der wenigen Straßenrennen 2020 gefahren. Der OÖ. Radsportverband setzte damit eine wichtige Initiative für den Radsport in Österreich. Insgesamt waren in den verschiedenen Klassen über 120 Fahrer am Start. Im Eliterennen über 121 Kilometer konnte sich Lokalmatador Riccardo Zoidl vom Team Felbermayr Simplon Wels nach einem packenden Rennverlauf in souveräner Manier den Sieg sichern. Der Radprofi aus Haibach attackierte...

  • Freistadt
  • Robert Wier
2

Viehberg Up&Down
SV Sandl feiert 70er mit tollem Sportbewerb

SANDL. Der SV Sandl lädt am 25. Oktober anlässlich seines 70sten Jubiläums zum Viehberg Up&Down Lauf ein. Zu absolvieren sind drei Kilometer und 150 Höhenmeter Lauf UpHill und anschließend acht Kilometer und 300 Höhenmeter Mountainbike Downhill. Damen und Herren werden in Einzel-, Mixed oder Teams gewertet. Um 9 Uhr findet die Startnummernausgabe bei der Viehberghütte statt. Der Start ist für 10 Uhr geplant. Die Teilnehmeranzahl ist auf 100 Personen beschränkt. Aufgrund der aktuellen...

  • Freistadt
  • Martina Lehner
10

Omadienst als Unterstützung von Familien
Kinder bringen Lebensfreude

Langsam pendelt sich trotz Corona der Familienalltag wieder ein. Vieles ist jetzt fast wieder normal. Kindergärten, Schulen, Geschäfte und Gastronomie haben wieder geöffnet. Auch die Leihomas des Katholischen Familienverbandes freuen sich, dass sie ihre Familien, mit Achtsamkeit und Vorsicht, wieder unterstützen dürfen. Warum wünschen sich Familien eine Leihoma? Bei vielen Familien wohnen die leiblichen Großeltern weit weg oder sind selbst noch berufstätig, manche sind auch aus...

  • Freistadt
  • Evi Kapplmüller
Anmietung von Hallenbad und Sauna in Sandl möglich.

"Private Spa" in Sandl
RENT A POOL

SANDL. Saunieren oder Schwimmen „ganz privat und unter sich“ – hört sich nach teurem "Private Spa" an. Ist es aber nicht! Nutzen Sie die Freizeitmöglichkeit in der Region und mieten Sie Hallenbad und/oder Sauna (inkl. Dampfbad) in Sandl. Zum Kindergeburtstag, dem Familienwaschtag, oder einfach zur Feier des Tages. Sie können die Anlage wochentags ab 17:00 Uhr, an Samstagen, Sonn- und Feiertagen sowie in den Ferien tagsüber mieten, Tel.: 07944 8255. Für kurzfristige Termine speziell am...

  • Freistadt
  • Martina Lehner

Internationales Straßen-Radrennen am 10. Oktober 2020 in Königswiesen

Der OÖ. Radsportverband setzt mit dem internationalen Rad-Straßenrennen „Mühlviertel Hügelwelt Classic“ am 10. Oktober 2020 in Königswiesen ein wichtiges Zeichen. Beim Eliterennen wird unter bestmöglicher Einhaltung aller Präventions- und Sicherheitsbestimmungen mit der Teilnahme von mehr als 100 Profi-Radrennfahrern in der allgemeinen und U23-Klasse gerechnet. Das Rennen ist gleichzeitig auch die OÖ. Landesmeisterschaft 2020. „Die Radprofis sehnen sich nach den schwierigen letzten Monaten nach...

  • Freistadt
  • Robert Wier
vlnr: Dipl.-Ing- Georg Spiekermann, Dr. theol. Michael Rosenberger, Diakon Bruno Fröhlich, Gabriela Küng, LAbg. Ulrike Schwarz, Margit Weiß, Bürgermeister David Bergsmann
4

Hagenberg ist Klimabündnis-Pfarre

In der Pfarre Hagenberg wurde vergangenen Sonntag wie vielerorts das Erntedankfest gefeiert. Um dem regen Ansturm und den Covid-Maßnahmen gleichermaßen gerecht zu werden, fand der Gottesdienst im Freien statt. Doch nicht nur die reichliche Ernte war heuer Grund zum Feiern, Hagenberg wurde im Zuge dessen auch zur 50. Klimabündnis-Pfarre Oberösterreichs ernannt. Die Diözese Linz ist damit jene mit den meisten Mitglieds-Pfarren Österreichs. Hagenberg hat sich durch diverse bereits gesetzte und...

  • Freistadt
  • Julia Riernößl
5

Herbstzauber in der Herbstkunst
Herbstlich Willkommen

Herbstlich Willkommen in der Herbstkunst! Wir starten mit neuem Schwung in die Herbstsaison! Es erwartet Sie wieder eine breite Produktpalette an verschiedenstem Kunsthandwerk! Leider mussten auch wir unseren traditionellen Martinimarkt aufgrund von Corona absagen! Als Alternative laufen aber die Planungen für ein Weihnachts-Einkaufswochenende! Das ganze soll im kleinen Rahmen im Weinhäusl in Rainbach stattfinden! Hierfür bitte gleich das Datum 11. 12. und 13. Dezember...

  • Freistadt
  • Barbara Stöglehner
1 2 2

HLW Freistadt bietet Besonderes
Hausgemachte Jause in der Pause

Nach dem Motto „konzentriert durch den Schulalltag“ bieten die engagierten Schülerinnen der Freistädter 2. HLW Classic nun auch in der Expositur Klostergasse selbst gefertigte Leckereien für die Pause an. Eine ausgewogene, bedarfsorientierte Ernährung beeinflusst nämlich die körperliche sowie geistige Ausdauer positiv - davon sind die jungen Köchinnen überzeugt. Mit der Einladung, vorbeizukommen und sich die nötige Energie für die anspruchsvollen Stunden zu holen, stellen sie Salate, gefüllte...

  • Freistadt
  • Josef Neumüller
Die Sieger: Kefermarkt
v.l.n.r.: Karl Haunschmied, Elfriede Gruber, Veranstalter und Sportreferent Johann Groß, Anita Gierer, Ortsvorsitzender Manfred Wurm, Husein Kamber, Bezirkssportreferent Erich Hackl.
1 4

Mixed-Freundschaftsturnier der Pensionisten
Zwei Millimeter zu wenig

Eine der knappsten Entscheidungen im Stocksport sorgte beim Mixed-Freundschaftsturnier des Pensionistenverbandes des Bezirkes Freistadt für einige Aufregung: Am Ende eines Bewerbes zwischen Freistadt und Wartberg stand je ein Stock der beiden Mannschaften scheinbar gleich weit von der Daube entfernt. Schiedsrichter Gerhard Haunschmied wurde gerufen. Nach mehrmaligem ganz genauem Messen stellte er fest: Zwei Millimeter trennten die Wartberger vom Sieg in diesem Spiel. Sieben Mannschaften,...

  • Freistadt
  • Pensionistenverband Bezirk Freistadt
Glühendes Eisen und Muskelkraft: die Arbeit in der Schmiede war schweißtreibend.
3

Windhaag: Schmiedehammer-Besichtigung
Tag der offenen Tür im Hofwieshammer

Mit dem Klappen des Wasserrades, den lauten Schlägen des Hammers und dem Schein des Kohlefeuers wird der Schmiedehammer „Hofwies“ zum Leben erweckt. Beim Tag der offenen Tür können sie den Schmiede-Meistern über die Schulter schauen und sich über die teils mühselige Arbeitsweise informieren. In Erzählungen rund um den Hofwieshammer des Obmanns des Verein Mühlviertler Waldhaus, Heinz Graser, wird Geschichte plötzlich lebendig und erlebbar. Die Bearbeitung von Eisen hat eine...

  • Freistadt
  • Carina Pilgerstorfer
von links: Sigrid Eysn, Landesleiterin von Rainbows Oberösterreich, Sozial-Landesrätin Birgit Gerstorfer und Linzer Vizebürgermeisterin Karin Hörzing stellten am 30. September die Angebote des Vereins Rainbow vor.

Rainbows/Gerstorfer
Mehr Anfragen zur Begleitung von Kindern nach Trennungen

Die Corona-Pandemie ist derzeit für viele Familien eine Herausforderung. So wirkt sich die Instabilität in der Arbeitswelt häufig auch auf das Zusammenleben aus. Beim Verein Rainbow Oberösterreich nehmen die Anfragen für Trennungs- und Scheidungsgruppen für Kinder und Jugendliche zu. Darüber hinaus handeln viele Anfragen vom Suizid des Vaters. OÖ. Für Kinder und Jugendliche ist Stabilität im Alltag wichtig, meint Sigrid Eysn, Landesleiterin von Rainbows-Oberösterreich. Umbruchphasen wie...

  • Oberösterreich
  • Katharina Wurzer
Am 29. September wurde in Linz die Landesenergiereferenten-Konferenz abgehalten. 
auf dem Bild: vordere Reihe - v.l.: Stephan Pernkopf, NÖ, Staatssekretär Magnus Brunner, Wirtschafts- und Energie-Landesrat Markus Achleitner, OÖ, Bundesministerin Leonore Gewessler und LH-Stellvertreter Heinrich Schellhorn, Salzburg.
Zweite Reihe – v.l.: LH-Stellvertreter Astrid Eisenkopf, Burgenland, Christian Vögel (Fachbereichsleiter Energie des Landes, in Vertretung von Landesrat Johannes Rauch), Vorarlberg, Landesrätin Sara Schaar, Kärnten, LH-Stellvertreter Josef Geisler, Tirol, Landesrätin Ursula Lackner, Steiermark, und Herbert Pöschl (in Vertretung von Stadträtin Ulli Sima), Wien

Achleitner/Gewessler/Brunner
Wasserstoff war Inhalt der Energie-Landesräte-Konferenz

Rund um erneuerbare Energien drehte sich die Energie-Landesräte-Konferenz am 29. September in der voestalpine Stahlwelt in Linz. Dabei bekannten sich die Energie-Landesräte aller Länder zu den Klimazielen der Bundesregierung. Außerdem wurden Vorschläge diskutiert und Maßnahmen beschlossen. OÖ. Am Dienstag, 29. September, wurde die Energie-Landesräte-Konferenz unter dem Vorsitz von Oberösterreich in Linz durchgeführt. Teilgenommen haben zusätzlich zu den Energie-Landesräten aller Bundesländer...

  • Oberösterreich
  • Katharina Wurzer
Christian Ehrengruber, Geschäftsführer des Landes-Abfallverwertungsunternehmens, und Roland Wohlmuth, Vorsitzender des OÖ Landesabfallverbandes, informierten am 29. September über aktuelle Entwicklungen der Abfallwirtschaft.
2

Ehrengruber/Wohlmuth
Altstoffsammelzentren stellen Ölis aus Recyclingmaterial her

Seit fast 20 Jahren ist der Mehrweg-Speiseöl-Sammelbehälter ÖLI in Verwendung. Während beim Austausch der Behälter bis vor kurzem Primärmaterial genommen wurde, wird der ÖLI jetzt testweise aus Recyclingmaterial hergestellt. Darüber und über weitere Entwicklungen informierten Roland Wohlmuth und Christian Ehrengruber vom OÖ Landesabfallverband beziehungsweise dem Landes-Abfallverwertungsunternehmen am 29. September. OÖ. Etwa 60 bis 70 Prozent aller Haushalte in Oberösterreich nutzen den...

  • Oberösterreich
  • Katharina Wurzer
Von 28. September bis 3. Oktober informieren die Landwirtschaftskammern vor Supermärkten über regionale Lebensmittel und Gütesiegel.
2

Landwirtschaftskammer OÖ
"Woche der Landwirtschaft" setzt Schwerpunkt auf Regionalität

In der Corona-Pandemie greift die Bevölkerung verstärkt zu regionalen Lebensmitteln. Auf die positiven Auswirkungen eines regionalen Einkaufs machen jetzt die Landwirtschaftskammern Österreichs mit der "Woche der Landwirtschaft" aufmerksam. Von 28. September bis 3. Oktober werden verschiedene Aktionen gesetzt. OÖ. Am Montag, 28. September, informierten die Landwirtschaftskammern, Seminarbäuerinnen und die Landjugend über regionale Lebensmittel und Gütesiegel vor den Interspar-Supermärkten in...

  • Oberösterreich
  • Katharina Wurzer
von links: Energie AG-Geschäftsführer Klaus Dorninger, Energie AG-Generaldirektor Werner Steinecker, Wirtschafts- und Energielandesrat Markus Achleitner und Initiator Wolfgang Neumann informierten am 28. September über den Energy Globe Austria Award.
4

Umweltpreis
Mehr als 300 Einreichungen aus Österreich für den Energy Globe Award

Am 28. Oktober wird der Energy Globe Austria Award zum 21. Mal verliehen. Heuer gab es österreichweit mehr als 300 Einreichungen, wobei ungefähr 50 davon aus Oberösterreich sind. Pro Kategorie wurden jetzt drei bis vier Projekte nominiert. OÖ. Der Energy Globe World Award für Nachhaltigkeit ist eine Initiative vom Oberösterreicher Wolfgang Neumann. Er wird jedes Jahr auf regionaler, nationaler und globaler Ebene vergeben, wobei mittlerweile mehr als 180 Staaten teilnehmen. "Das...

  • Oberösterreich
  • Katharina Wurzer

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.