20.10.2014, 16:22 Uhr

15 Kinder probierten Musikinstrumente aus

GUTAU. Die vom Musikverein Gutau in Kooperation mit dem Eltern-Kind-Treff Wirbelwind organisierte Instrumentenvorstellrunde war ein großer Erfolg. Trotz des wunderschönen Samstagnachmittags ließen sich 15 Kinder samt ihren Eltern die Gelegenheit zum Ausprobieren diverser Musikinstrumente nicht entgehen. Nach einer kurzen Begrüßung wurde von Mitgliedern des Musikvereins ein Klangmärchen erzählt, bei dem die Instrumente die in der Geschichte vorkommenden Lebensmittel und Tiere repräsentierten. Ein zusätzliches kleines Rätsel, das aus der Zuordnung dieser Objekte zu den jeweiligen Musikinstrumenten bestand, unterhielt das junge Publikum. Danach versuchten sich die Kinder am Bau eines Puzzles aus Teilen, die sie zu Beginn der Veranstaltung erhalten hatten, und anschließend konnten alle Musikinstrumente ausgiebig getestet werden.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.