01.01.2018, 09:18 Uhr

Auf glatter Fahrbahn ins Schleudern geraten

(Foto: Lukas Sembera/Fotolia)

Wagen schlitterte über Böschung und kippte um.

LIEBENAU. Unbestimmten Grades verletzt wurden ein 25-jähriger Autolenker und seine 23-jährige Beifahrerin bei einem Unfall am Sonntag gegen 18 Uhr in Liebenau. "Vermutlich aufgrund von nicht angepasster Geschwindigkeit und Fahrbahnglätte kam der Lenker im Ortsgebiet von Liebenau mit dem Pkw ins Schleudern", so die Polizei. Der Wagen kam von der Fahrbahn ab, fuhr über eine Böschung und kippte zur Seite, bevor er zwischen zwei Bäumen zum Stillstand kam. Der 25-Jährige konnte das Fahrzeug selbstständig verlassen. Die Beifahrerin blieb im Fahrzeug eingeklemmt und wurde von den Feuerwehren Liebenau und Liebenstein geborgen. Beide wurden ins Landeskrankenhaus Freistadt gebracht.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.