04.09.2016, 14:54 Uhr

Brauhaus: Holzfass brannte lichterloh

FREISTADT. Zu einem Brand im Gastgarten des Brauhauses kam es am Sonntagfrüh. Eine aufmerksame Spaziergängerin hatte aufsteigenden Rauch bemerkt und sofort die Feuerwehr alarmiert. Nach Eintreffen der Einsatzkräfte der Feuerwehr Freistadt konnte der Brand bei einem als Sitzgelegenheit dienenden Holzfass lokalisiert werden. "Das Fass stand bereits im Vollbrand, als wir kamen", sagt Einsatzleiter Christoph Wagner. "Wir konnten das Ausbreiten der Flammen auf das Gebäude durch rasches Eingreifen verhindern."

Alle Fotos: mariokienberger.at
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.