15.09.2014, 09:33 Uhr

Die Natur ins Haus holen

Im Herbst liegen Gestecke mit Kürbissen und Beeren voll im Trend

PREGARTEN. Auch Hortensien und Sonnenblumen frischen die eignen vier Wände auf und bringen Farbe in die trübe Herbstzeit. Gerade in der Übergangszeit sind auch Türkränze sehr gefragt. Mit schöne herbstlichen Accessoires wie Beeren oder Kürbissen werden auchZimmerpflanzen gerne verschönert
"Die Herbstgestecke und Kränze sind eine pflegeleichte und haltbare Alternative zu den Herbstblumen und halten bis in die Adventszeit hinein", wissen Katharina Wolfsegger und Waltraud Jung von der Gärtnerei Blumen & Ideen in Pregarten. Die Hauptfarben bewegen sich zwischen rot, orange, und braun.

Auch wenn viele gar nicht an die bevorstehende kalte Jahreszeit denken wollen: Dank schöner Blumen und Geschenke kann man den Herbst willkommen heißen – die erfrischende Luft, die prächtig gefärbten Blätter und die farbenprächtigen Sträuße und Gestecke zaubern viel Stimmung ins Haus.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.