30.11.2016, 08:20 Uhr

Einbrüche in Kefermarkt und Rainbach

(Foto: panthermedia_net/ia64)
KEFERMARKT. Mit einem unter einem Blumentopf versteckten Zweitschlüssel dürfte ein Unbekannter am Montag, 28. November, zwischen 20.15 Uhr und 20.45 Uhr, in ein Wohnhaus in Kefermarkt gelangt sein. Aus dem Vorraum stahl er zwei Rucksack-Handtaschen, zwei Sonnenbrillen sowie eine schwarze Daunenjacke. Die Geschädigten hielten sich während des Einbruchs im Objekt auf, bemerkten von der Tat jedoch nichts. In rund 600 Metern Entfernung wurde in der Nacht zum 29. November aus einem in einem Carport abgestellten Pkw die abgelegte Handtasche samt Geldbörse, Bankomat- und Kreditkarte, Führerschein und diversen Kundenkarten gestohlen.

RAINBACH. Unbekannte brachen in der Nacht zum 29. November in den Gebäudekomplex der Volks- und Neuen Mittelschule in Rainbach ein. Sie brachen ein Kellerfenster auf und gelangten so ins Gebäude, wo sie zehn Innentüren aufbrachen und im Direktionszimmer einen Möbeltresor herausrissen und im Vorraum aufflexten. Sie erbeuteten einen geringen Bargeldbetrag sowie sechs Laptops. Die Höhe des Schadens steht noch nicht fest.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.