07.11.2016, 16:31 Uhr

Elfriede Aufreiter präsentiert ihr neuestes Werk

In ihrem fünften Buch widmet sich Elfriede Aufreiter ihrer Lieblingszeit Advent. (Foto: Rainer Aufreiter)
NEUMARKT. Am Freitag, 18. November, präsentiert Elfriede Aufreiter im Pfarrheim Neumarkt (19.30 Uhr) ihr neues Buch "Ein Engel?". Darin hat die ehemalige Religionslehrerin und spirituelle Wegbegleiterin 42 Adventgeschichten verpackt.

"Ein Engel?" ist bereits Aufreiters fünftes Werk. Seit 2008 erschienen das Kinderbuch "Petergeschichten", der Roman "Das Lieben gelernt – Maria Magdalena?", "Helping Hands – Der kleine Wichtel Tutmirgut und die Zauberkraft der Hände" für Kindergartenkinder und "In jener Nacht – Geschichten für die stillste Zeit im Jahr".

Schreiben ist für Elfriede Aufreiter eine Art Therapie. "Mir geht es besser, wenn ich etwas niedergeschrieben habe." Am kreativsten ist das Mitglied der Schreibwerkstatt "Promotheus" gleich in der Früh. Am 18. November wird sie ihren Elan auch am Abend brauchen. Musikalisch umrahmt wird die Buchpräsentation im Pfarrheim vom Neumarkter Chor "Extraklang".

Elfriede Aufreiter
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.