12.06.2017, 09:40 Uhr

Endlich Urlaub und ganz viel Zeit zum Lesen!

Günther Gattringer (Foto: Johann Schinnerl)
TRAGWEIN. Für viele Menschen bedeutet Urlaub auch eins: ganz viel Zeit zum Lesen. Raus aus dem Alltag und rein ins Lesevergnügen! Einfach entspannen oder ein Abenteuer erleben, eintauchen in fremde Kulturen, in eine Liebesgeschichte hineinträumen, oder sich in einen spannenden Krimi stürzen. Wir haben uns in der Bücherei Tragwein umgehört was heuer im Urlaub gerne gelesen wird:
Günther Gattringer ist gerade beim Hausbau und blättert gerne in den Zeitschriften von „Schöner Wohnen“: "Da kann ich mir schöne Tips für die Gestaltung meines neun Zuhauses holen", meint er.
Markus Dorfner liest am liebsten seinen Sohn Laurin Märchen und Bilderbücher vor.
Ansonsten schmökert Markus gerne in Grillbüchern, um seine Freundin Michaela Hiemetsberger und Sohn Laurin mit einer tollen Grillvariation zu überraschen.
Jonas Hackl holt sich gerade ein Buch aus der Jugendbuchserie „Die drei ???“
In dem Buch löst das Juniordetektivteam Justus, Peter und Bob spannend jeden Fall und scheut weder Risiko noch Gefahren.

Karina Schinnerl liest meist auf dem eBook. Sie liebt die Bücher von „Jojo Moyes“. Derzeit liest sie „Ein ganzes halbes Jahr“. Eine bittersüße Romangeschichte über Liebe, lernen und loslassen. Für ihr eBook hat sie sich den Roman von der digitale Online-Bibliothek Oberösterreichs www.media2go.at, die jeden Nutzer der Bücherei Tragwein zur Verfügung steht, heruntergeladen.

Rosa Schützenhofer nutzt gerne die Bücherzelle beim Badesee Tragwein. Dort kann man sich ein Buch ausleihen, und wenn man fertig ist, stellt man es einfach wieder zurück. Heute holt sie sich das Buch „Shopaholic & Family“ von Sophie Kinsella. In der romantischen Komödie steht Becky vor ihrer größten Herausforderung: Sie will ihren Vater finden, der nach Las Vegas verschwunden ist und so ihre Fehler aus der Vergangenheit wiedergutmachen.
"Hitliste der Sommerlektüren sind Bücher, die uns zum Lachen bringen, und es sind die Bücher, die unser Herz berühren, die man fast nicht mehr aus der Hand legen kann", meint Büchereileiterin Judith Miesenberger. Die Bücherei in Tragwein ist sehr gut sortiert und wird auch gut besucht. Neben Büchern (Romanen, Krimis, Bilderbüchern, Kinder- und Jugendbüchern, Sachbücher) gibt es auch Spiele, Zeitschriften, Hörbücher und DVDs zum Ausleihen. Bei Neuerscheinungen und Bestellern ist man immer am neuesten Stand.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.