26.01.2018, 10:46 Uhr

Familienforschung: Auf den Spuren nach den eigenen Wurzeln

Ahnenforschung leicht gemacht (Foto: pixabay.com)
Freistadt: Volkshochschule Freistadt | Viele Menschen fragen sich, woher sie abstammen, wo genau ihre Wurzeln liegen. Die eigenen Vorfahren kommen aus verschiedensten Regionen. Es ist ein grundlegendes Bedürfnis von Menschen, zu wissen, woher sie eigentlich kommen, weswegen es auch nicht verwunderlich ist, dass Familienforschung ein sehr gesuchtes Thema im Internet ist.
Es gibt die vielfältigsten Quellen, die Interessierten zur Verfügung stehen, um auf der Suche nach der eigenen Geschichte vorwärts zu kommen. Wichtig ist es zu wissen, worauf geachtet werden soll, wenn eigene Nachforschungen gemacht werden. 
In Freistadt und in Tragwein gibt es im März die Möglichkeit hilfreiche und nützliche Tipps zum Thema „Ahnenforschung mit Hilfe neuer Medien“ zu erhalten.
Der  Heimat- und Regionalforscher Dr. Schwentner leitet diese Kurse an der VHS OÖ. Er unterstützt seit vielen Jahren Interessierte auf dem Weg der eigenen Familienforschung. In seinen Kursen erklärt er in Theorie und Praxis, worauf Interessierte wirklich achten sollen. Nähere Infos erhalten Interessierte auf der Website der VHS OÖ unter www.vhsooe.at
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.