27.03.2017, 09:47 Uhr

Fastensuppe für den guten Zweck

Die Stimmung beim diesjährigen Fastensuppen-Essen war sehr entspannt. (Foto: Erwin Pramhofer)
FREISTADT. Zahlreiche Gäste genossen das Fastensuppen-Essen der Katholischen Frauenbewegung im Freistädter Salzhof. Im Fokus standen auch in diesem Jahr jene, denen es nicht so gut geht. Die Auswahl an Suppen war ebenso vielfältig wie die Bereiche aus denen die Besucher kamen. Schüler, Politiker und Geistliche verbrachten einen rundum gelungenen Fasttag.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.