05.04.2016, 20:48 Uhr

Flurreinigung des Verschönerungsvereins Hirschbach am 2. April 2016

Es ist schier unglaublich, welche Mengen an Müll 27 Hirschbacherinnen und Hirschbacher auf allen Zufahrtsstraßen nach Hirschbach an einem Vormittag vom Fahrbahnrand aufgelesen haben. (über 80kg!) Bewaffnet mit Handschuhen und großen grünen Müllsäcken, die vom BAV bereitgestellt wurden, machten sich 5 Gruppen daran den von achtlosen Mitmenschen einfach in der Natur entsorgten Unrat wieder einzusammeln. Unmengen an Zigarettenstummeln, leeren Zigarettenschachteln, Getränkedosen, Glas, Kunststoffabfall in den verschiedensten Variationen, Jausensackerl, und 5 Altreifen, von denen einer offensichtlich erst kürzlich "verloren" wurde, konnten einer ordentlichen Entsorgung zugeführt werden. Petrus belohnte mit herrlichem Frühlingswetter für den Einsatz, der Verschönerungsverein mit einer Jause am Ortsplatz. Besonders erfreulich: auch viele Familien mit ihren Kindern waren dabei.
1
Einem Mitglied gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.