13.12.2017, 17:32 Uhr

Frontalcrash in Gutau forderte zwei Verletzte

(Foto: FF Gutau)
GUTAU. Ein schwerer Verkehrsunfall ereignete sich am Dienstagabend (12. Dezember) auf der Gutauer Landesstraße in der Nähe des Sportplatzes. Ein junger Pkw-Lenker aus St. Leonhard war auf die Gegenfahrbahn geraten und frontal in den entgegenkommenden Pkw eines Pregartners geprallt. Beide Lenker wurden von der FF Gutau aus deren Fahrzeugen befreit. Nach der Erstversorgung wurden die beiden Lenker mit Verletzungen unbestimmten Grades in Krankenhäuser nach Freistadt und Linz eingeliefert.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.