14.04.2017, 09:48 Uhr

Frühjahrskonzert TMK Gutau - heiße Rhythmen, heiße Temperaturen

Blockflötengruppe mit Sophia Pachinger, Marie-Christin Brunner, Stefanie Frühwirt und Hannah Kastler
Nach einer dreimonatigen intensiven Probenphase fand am 8. April 2017 das Frühjahrskonzert der Trachtenmusikkapelle Gutau unter der Leitung von Kapellmeister Gerald Ortner im KuBuS statt. Eröffnet wurde das Frühjahrskonzert, wie auch im letzen Jahr, von den drei Blockflötengruppen unter der Leitung von Lea Gutenthaler, Stefanie Hinterdorfer und Sandra Pichler. Die jungen Mädels haben ihren großen Auftritt vor einem bis auf den letzten Platz gefüllten KuBuS bravourös gemeistert und erhielten viel Applaus für ihre gespielten Stücke. Dann ging es mit den Musikerinnen und Musiker auf die musikalische Reise. Bereits beim ersten Stück wurden heiße lateinamerikanische Rhythmen gespielt, sodass sich auch bald die Temperaturen im KuBuS aufgeheizt haben. Höhepunkte des Konzerts waren ein Medley von Toto, Simon & Garfunkel und passend zu den Temperaturen im KuBuS "Brenna tuats guat" von Hubert von Goisern mit Solist Johann Freudenthaler auf der steirischen Harmonika. Die Moderation erfolgte auch dieses Jahr durch die Musikerinnen und Musiker selber. Dabei wurde auch ein Rückblick das letzte musikalische Jahr mit den Höhepunkten Frühjahrskonzert, Wochensieger bei den Radio OÖ-Aufweckbläser, Frühlingsball Marschwertung, Weinfest und Konzertwertung gemacht.
Im Zuge des Frühjahrskonzerts wurde Kapellmeister Gerald Ortner auch zum von Landeshauptmann a. D. Dr. Josef Pühringer am 16. März 2017 verliehenen Titel "Konsulent für Musikpflege" gratuliert. Bei der ersten Zugabe "Böhmische Liebe" überzeugten Sandra Ullmann und Harry Mayr mit ihren gesanglichen Künsten, sodass alle die Polka schnell ins Herz schlossen. Mit dem traditionellen Radetzky Marsch wurde das Frühjahrskonzert beendet und das Publikum belohnte die Musikerinnen und Musiker mit Standing Ovations. Im Anschluss wurde noch gemeinsam im Foyer gefeiert und über das gelungene Konzert resümiert. Der Musikverein Gutau bedankt sich sehr herzlich für den großartigen Zuspruch und Besuch bei den Besucherinnen und Besuchern und den vielen Kindern und Jugendlichen.
Der Musikverein lädt bereits jetzt zu seinen weiteren Veranstaltungen in diesem Jahr ein. Dabei findet erstmals ein Dämmerschoppen am 29. Juli 2017 im Gasthaus Rampetsreiter statt. Das bereits bekannte und beliebte Weinfest "Ausg'steckt is" wird am 23. September 2017 im Haus der Musik veranstaltet. Ganz besonders freuen sich die Musikerinnen, Musiker und Marktenderinnen auf viele Zuschauer bei der Marschwertung am 10. Juni 2017 in der Nachbarsgemeinde Pregarten.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.