05.04.2016, 10:34 Uhr

Gutauer FF-Jugend zu Besuch bei den Eurofightern

GUTAU, PREGARTEN. Die Osterferien nützten 23 Jungflorianis aus Gutau und Selker-Neustadt zu einer Exkursion zum Bundesheer-Fliegerhorst Hinterstoisser nach Zeltweg. Bei der Wache informierte der Sicherheitsoffizier über die Verhaltensregeln auf dem militärischen Gelände. Danach ging es zur Flughafenfeuerwehr. Höhepunkt war eine Fahrt mit einem Flughafenlöschfahrzeug am Rollfeld.

Die Feuerwehr ist nicht nur für den Brandschutz zuständig, sondern auch für die Schneeräumung im Winter und Pistenreinigung im Sommer. Danach wurde der Tower besichtigt. Die Fluglotsen erklärten ihre wichtige und interessante Aufgabe. Währenddessen konnten auch ein Start und die Landung zweier Abfangjäger (Eurofighter) hautnah miterlebt werden.

Nach dem Mittagessen im Soldatenheim gab es einen Vortrag über die Luftraumüberwachung und danach ein Gespräch mit einem erfahrenen Militärpiloten. Er beantwortete geduldig die vielen Fragen der interessierten Jungflorianis aus dem Mühlviertel und erzählte über seinen anstrengenden Berufsalltag. Zum Abschluss konnte noch ein Eurofighter besichtigt werden und ein Flugzeugtechniker gab zu den technischen Fragen Auskunft.
1
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.