16.11.2017, 17:07 Uhr

Heitere Geschichten zum Advent vor dem Kamin

Irmi Sternbauer liest im Kaminzimmer. (Foto: Foto: Diözese Linz)
FREISTADT. Heitere Adventgeschichten von Irmi Sternbauer gibt es am Samstag, 25. November, um 17 Uhr im Mühlviertel Kreativ Haus (MÜK) in Freistadt zu hören.
Im Kaminzimmer des MÜK lodert das Feuer und davor wird’s heiter-besinnlich, wenn Irmi Sternbauer, Pastoralassistentin in der Pfarre Freistadt und Dekanatsassistentin im Dekanat Freistadt, in ihrer Auswahl an Adventgeschichten blättert. Wenn es draußen frostig wird, und die Glühweinstände dampfen, dann ist es im MÜK besonders gemütlich! Der Eintritt zur Lesung ist frei, der Verein Mühlviertel Kreativ freut sich über eine freiwillige Spende.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.