21.03.2017, 08:56 Uhr

Im Bereich Strahlenschutz fortgebildet

Von links: Franz Seitz, Andreas Prückl, Carmen Deibl, Harald Steinbichl, Erwin Sixt und Harald Zillhammer.
HIRSCHBACH. 32 im Strahlenschutz ausgebildete Einsatzkräfte der Feuerwehren Windhaag, Hirschbach, St. Peter, Helbetschlag, March, Erdmannsdorf, Lamm und Freistadt nahmen an der von Erwin Sixt geleiteten Strahlenschutzfortbildung im Feuerwehrhaus in Hirschbach teil. Unter ihnen befanden sich auch Bezirks-Feuerwehrkommandant Franz Seitz sowie Andreas Prückl, Harald Zillhammer und Carmen Deibl von der Polizeiinspektion Freistadt.

Fotos: Erwin Summerauer
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.