14.09.2018, 09:02 Uhr

In Tragweiner Autohaus eingebrochen

(Foto: Fotolia/Gina Sanders)
TRAGWEIN. Bislang unbekannte Täter stahlen in der Nacht von Dienstag auf Mittwoch Reifen und Alufelgen im Wert von etwa 30.000 Euro aus zwei Containern des Autohauses Ambros Automobile in Tragwein. "Wir haben den Diebstahl erst am Mittwochnachmittag bemerkt, weil die Täter den Tatort sehr sauber hinterlassen haben", sagt Andreas Ambros, Geschäftsführer in Tragwein. Gestohlen wurden Kunden- und Neuwagenreifen sowie Alufelgen. Die weniger wertvollen Stahlfelgen ließen die Einbrecher liegen.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.