24.10.2016, 12:59 Uhr

Jetzt hat auch Kefermarkt eine E-Ladestation

Bürgermeister Herbert Brandstötter: "Beitrag zum Schutz der Umwelt." (Foto: Gemeinde Kefermarkt)
KEFERMARKT. Seit 19. Oktober gibt es auch in Kefermarkt eine E-Tankstelle. Sie befindet sich bei den Parkflächen zwischen dem Gemeindeamt und der Raiffeisenbank. Mit den zwei 11-kW-Anschlüssen können nun Elektroautos mit Strom betankt werden. „Damit leisten wir als Klimabündnisgemeinde wiederum einen Beitrag zum Schutz unserer Umwelt", sagt Bürgermeister Herbert Brandstötter. "Die E-Tankstelle ist außerdem Grundlage dafür, dass auch in Kefermarkt das E-Carsharing-Modell 'Mühlferdl' verwirklicht werden kann".
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.