20.03.2017, 09:50 Uhr

Junge Lenkerin schlitterte in Straßengraben

GRÜNBACH. Eine vermutlich alkoholisierte Pkw-Lenkerin aus dem Bezirk Perg fuhr am Sonntagfrüh von Grünbach Richtung Rainbach, als sie in der Ortschaft Lichtenau die Kontrolle über das Fahrzeug verlor und in einen Graben schlitterte. Nach 25 Metern kam das Auto vor einem Bachbett zum Stillstand. Ein aufmerksamer Passant bemerkte das Fahrzeug und verständigte die Polizei, von der Lenkerin fehlte jedoch jede Spur. Kurze Zeit später konnte die junge Lenkerin am Fußweg nach Summerau aufgegriffen und der Polizei übergeben werden.


Alle Fotos: mariokienberger.at
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.