23.10.2017, 13:54 Uhr

Landjugend: neues Duo an der Spitze

Neues Führungsduo: Andreas Döberl und Cornelia Plöchl.
GRÜNBACH, BEZIRK. Bei der Jahreshauptversammlung der Bezirks-Landjugend im Gasthaus Forellenwirt in Mitterbach standen Neuwahlen auf dem Programm. Unter dem Vorsitz von Bezirksbauernkammer-Obmann Josef Mühlbachler wurden Cornelia Plöchl aus Neumarkt und Andreas Döberl aus Grünbach an die Spitze gewählt. Das neue Führungsduo wird in der nächsten Periode von folgendem Vorstandsteam unterstützt: Kornelia Hofer (Neumarkt), Alex Haslinger (Hirschbach), Verena Reisinger (Tragwein), Katrin Mühlbachler (Tragwein) und Simone Lengauer (Neumarkt).

Die scheidenden Bezirksleiter, Stefanie Preinfalk und Willi Gusenbauer, konnten beim Forellenwirt viele Ehrengäste begrüßen. Bei einem Rückblick auf die verschiedensten Bereiche wurde schnell ersichtlich, dass sich viel getan hat und die Landjugend im Jahr 2017 sehr aktiv war. Highlights waren sicherlich der Kongress der Landjugend OÖ und die Lange Nacht der Landjugend. Dabei konnten mehr als 3000 Jugendliche im Bezirk Freistadt empfangen werden.

Im Zuge der Jahreshauptversammlung wurden auch Ehrungen durchgeführt: Leistungsabzeichen in Gold gingen an Cornelia Plöchl, Simone Lengauer und Stefanie Preinfalk, Silber erhielten Alex Haslinger und Katrin Mühlbachler und über Bronze durfte sich Stefanie Wansch freuen. Als aktivstes Mitglied wurde Judith Watzinger ausgezeichnet, auf den Stockerplätzen folgen Andreas Wagner und Elena Maier.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.