15.01.2018, 11:22 Uhr

Langjähriger Ausbilder in Pension

Von links: Bezirks-Feuerwehrkommandant Franz Seitz, Willi Lindorfer und Ausbildungsleiter Helmut Friesenecker. (Foto: Erwin Summerauer)
GUTAU. 17 Jahre lang war Willi Lindorfer (FF Erdmannsdorf) Ausbilder bei den Truppführerlehrgängen im Bezirk Freistadt. Weil er das „Feuerwehrpensionsalter“ erreicht hat, musste er aus dem Ausbilderteam ausscheiden. Bezirks-Feuerwehrkommandant Franz Seitz und Ausbildungsleiter Helmut Friesenecker dankten Lindorfer für seine langjährige sowie stets verlässliche und gewissenhafte Ausbildertätigkeit. Neuer Ausbilder ist Hauptbrandmeister Florian Ruhmer (FF Sandl).
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.