20.07.2017, 16:13 Uhr

"Legenden Mötlas" schlugen "Real Mötlas"

Die Legenden 2017.
UNTERWEISSENBACH. Nach dem Ortsmeistertitel vor 23 Jahren waren die "Legenden Mötlas" beim heurigen Fußballturnier in Mötlas erneut erfolgreich. Die zum Teil über 60-Jährigen liefen nach hartem Training zur Bestform auf. Sie besiegten im Finale "Real Mötlas" mit 1:0. Herausragend bei den "Legenden": Goalie Johann Kollross und Goalgetter Manfred Brandstötter. Insgesamt standen acht Teams im Bewerb.

Auch der Nachwuchs hatte große Freude am Spiel. Es wurde in einer eigenen Kinderwertung gespielt. Vier Mannschaften traten an – die "Fruchtzwerge" holten sich den Sieg. Dank des Organisationsteams, bestehend aus Philipp Diesenreither, Reinhard Grufeneder und Ignaz Lesterl, war es ein überaus gelungenes Turnier. Die Spieler und Zuseher wurden bestens mit Getränken und Schmankerl durch die Dorfgemeinschaft IGe Mötlas versorgt.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.