03.09.2014, 15:06 Uhr

Pfadis: Sommerlager war wieder Highlight!

FREISTADT. Von den kleinen Pfadfindern bis hin zu den jungen Erwachsenen fiebern alle das ganze Jahr den Sommerlagern entgegen. Die Jüngsten (Wichtel und Wölflinge, sieben bis zehn Jahre) der Pfadfindergruppe Freistadt haben eine Woche in der Hauptschule Sandl verbracht. In der gleichen Woche waren die Guides und Späher (zehn bis 13 Jahre) auf ihrem Camp in St. Georgen am Walde. Abwechslung und Ungewöhnliches stand bei den Caravelles und Explorern (13 bis 16 Jahre) am Programm, denn sie bringen bereits selber Ideen bei der Sommerlagerplanung ein. So haben sie heuer ein Wanderlager in der Region Bad Hofgastein gemacht. Die Ranger und Rover (16 bis 21 Jahre) haben ihr Sommerlager in Tschechien mit Paddeln und Wandern verbracht.

Nach einem abwechslungsreichen Sommer starten die regelmäßigen Heimstunden in der zweiten Schulwoche. Die Pfadfindergruppe Freistadt lädt alle Interessierten zu den Informationsheimstunden im Pfadfinderheim (Pfarrhof) ein:

Wichtel/Wölflinge: Freitag, 19. September, 16.30 bis 18 Uhr
Guides/Späher: Donnerstag 18. September, 18.15 bis 19.45 Uhr
Caravelles/Explorer: Mittwoch, 17. September, 19.30 bis 21 Uhr
Ranger/Rover: Sonntag, 21. September, 19.30 bis 21 Uhr

http://www.scout.at/freistadt/
1
Einem Mitglied gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.