11.12.2017, 09:59 Uhr

Raiffeisenbank bedankt sich bei Mitarbeitern

Von links (vorne): Melanie Haunschmidt, Gabriele Abfalter, Herbert Hofer, Norbert Maier, Sandra Pirklbauer und Sarah Altreiter. Von links (hinten): Aufsichtsrats-Vorsitzender Johann Hahn, Christian Horner, Robert Preinfalk, Harald Stöglehner, Friedrich Maurer, Florian Raber, Gottfried Mayer, Andreas Pühringer, Markus Pilz, Johann Fleischanderl, Aufsichtrats-Vorsitzender-Stv. Anna Gstöttenbauer und Geschäftsleiter Walter Mayr.
FREISTADT. „The same Procedure as every Year, James“ – Jedes Jahr an Silvester bringt uns dieser Satz im Fernsehsketch "Dinner for One" zum Lachen. Miss Sophie mag eben gewohnte Abläufe. Und auch bei der Raiffeisenbank Region Freistadt gibt es ein paar Dinge, die sich immer wieder wiederholen. Zum Beispiel die Ehrung langjähriger Mitarbeiter und Geburtstagsjubilaren. Heuer fand die Feier beim Kräuterwirt Gasthaus Dunzinger in Hirschbach statt. Für das 40-jährige Dienstjubiläum wurde Florian Raber und für das 35-jährige Dienstjubiläum Erwin Payer geehrt. 30 Jahre im Dienst der Raiffeisenbank sind Robert Preinfalk, Friedrich Maurer und Silvia Brandstetter. Seit 20 Jahren an Bord ist Sandra Pirklbauer. Bankstellendirektor Norbert Maier und Herbert Hofer wurden in die Altersteilzeit beziehungsweise in die Pension verabschiedet. Zehn Mitarbeiter feierten 2017 einen runden Geburtstag.
Geschäftsleiter Walter Mayr ging in seiner Rede auf den beruflichen Werdegang der einzelnen Jubilare ein und bedankte sich für die verlässliche und engagierte Arbeit in der Raiffeisenbank.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.