02.09.2014, 14:30 Uhr

Rudolf Bindreiter hält Diavortrag über Myanmar

(Foto: Rudolf Bindreiter)
TRAGWEIN. Der Tragweiner Rudolf Bindreiter bereiste Myanmar und berichtet am Dienstag, 7. Oktober, im Pfarrheim (19.30 Uhr) über seine Eindrücke und Erlebnisse. Titel des Vortrages: "Gesichter Myanmars – eine Reise durch das Lieblingsland Buddhas". Im zweiten Teil informiert Bindreiter über ein Heim für behinderte Kinder in Nordthailand, in dem seine Tochter Lisa drei Monate als Volontärin tätig war. Der Reinerlös des Abends (Eintritt: fünf Euro, Kinder frei) geht an das Kinderheim. Veranstalter des Diavortrages ist das Katholische Bildungswerk Tragwein.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.