29.01.2018, 16:06 Uhr

Schwerer Verkehrsunfall auf der B 123

(Foto: FF Wartberg/Aist)
WARTBERG. Gegen 11 Uhr wurden am Montag, 29. Jänner, die FF Wartberg und die FF Pregarten zu einem Verkehrsunfall auf der Mauthausener Bundesstraße (B 123) gerufen. Zwei Fahrzeuge waren frontal kollidiert. Ein Ehepaar aus Pregarten musste aus ihrem Unfallfahrzeug befreit werden. Insgesamt waren vier Fahrzeuge, darunter ein Wagen des Roten Kreuzes, an dem Unfall beteiligt. Fünf Personen wurden zum Teil schwer verletzt. Die Betroffenen wurden in umliegende Krankenhäuser gebracht. Auch der Notarzthubschrauber war im Einsatz.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.