21.10.2014, 09:46 Uhr

Starfotograf zu Gast auf Schloss Weinberg

Andreas H. Bitesnich (Foto: Till Bröner)
KEFERMARKT. Am Samstag, 1. November, ist der weltweit bekannte Fotograf Andreas H. Bitesnich in der Prager Fotoschule Österreich auf Schloss Weinberg zu Gast. Ab 14.30 Uhr wird er über sein Leben als angesehener Akt-, Porträt- und Reisefotograf sprechen. Bitesnichs Auftritt ist der Auftakt zu einer Veranstaltungsreihe, mit der die Prager Fotoschule Österreich neue Wege beschreiten will. „Drei- bis viermal im Jahr werden in Zukunft Persönlichkeiten aus der erweiterten Fotoszene eingeladen, um über ihre Erfahrungen, ihr Lebenswerk und ihren Werdegang zu sprechen", sagt Schulleiter Kurt Hörbst. "Wir wollen damit unsere Schüler mit externen Positionen der nationalen und internationalen Fotoszene vertraut machen und den Diskurs anregen. Die Vorträge sind fix im viersemestrigen Lehrplan der Prager Fotoschule Österreich verankert.“

Die Veranstaltung ist kostenlos, um eine freiwillige Spende wird gebeten. Anmeldung unter www.prager-fotoschule.at

http://www.pfsoe.at/home/
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.