01.10.2017, 11:25 Uhr

Stark betrunkener Radfahrer stürzt in Grünbichl mit seinem E-Bike

(Foto: BB/fotolia)

Der Mann aus Hagenberg im Mühlkreis war am 30. September 2017 mit 2,08 Promille am Radweg der Königswiesener Straße unterwegs.

PREGARTEN. Wie die Polizei mitteilt, lenkte der Mann gegen 15:10 Uhr lenkte sein E-Bike neben der Königswiesener Straße, B124, auf dem Geh- und Radweg Richtung Pregarten. Auf Höhe der Ortschaft Grünbichl wich der Radfahrer zwei entgegenkommenden Läufern aus und kam in der angrenzenden Wiese zu Sturz.

Dabei zog er sich Schürfwunden am linken Unterarm zu.

Ein Alkotest ergab laut Polizei einen Wert von 2,08 Promille.

Nach der Versorgung durch die Rettungskräfte wurde der 71-Jährige zu seinem Sohn gebracht.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.