07.02.2018, 13:58 Uhr

Sturz von Gerüst: Mann schwer verletzt

UNTERWEITERSDORF. Schwere Verletzungen erlitt am Mittwoch, 7. Februar, ein Arbeiter bei einem Arbeitsunfall in Unterweitersdorf. Der 58-jährige Deutsche, der in Wien lebt, stürzte gegen 8.30 Uhr mitsamt einem Baugerüst etwa aus drei Metern Höhe auf den gefrorenen Boden. Vermutlich hatte sich ein Keil der Gerüstkonsole und dadurch die Aufhängung in der Befestigungshülse gelöst. Der Schwerverletzte wurde vom Roten Kreuz erstversorgt und mit dem Notarzthubschrauber ins Neuromed Campus III nach Linz geflogen.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.