27.03.2017, 13:14 Uhr

Tagesmütter dringend gesucht!

Bürgermeisterin Elisabeth Paruta-Teufer (links)zu Besuch bei einer Tagesmutter. (Foto: Stadtgemeinde)
BEZIRK FREISTADT. "Aufgrund des steigenden Bedarfs werden im gesamten Bezirk kinderliebende Frauen für diesen Beruf gesucht", so Linda Hofbauer, die Geschäftsführerin der Frauenberatungsstelle Babsi ist und die Regionalstelle Freistadt der Aktion Tagesmütter OÖ leitet. Ihre Nachfolgerin als Tagesmütter-Verantwortliche wird Claudia Aglas.
Linda Hofbauer: "Dieser Beruf eignet sich für alle, die Interesse an einem Beruf im sozialen Umfeld zeigen, von zu Hause aus arbeiten wollen und Freude im Umgang mit Kindern haben." Besonders angesprochen werden sollen junge Eltern oder auch Pensionisten. Eigene Kinder und ein Haus sind keine Voraussetzungen. Wichtig ist der verantwortungsbewusste Umgang mit den Kindern. Geboten werden fünf Wochen Urlaub, Urlaubs- und Weihnachtsgeld, Weiterbildungen und ab 15 Wochenstunden eine Vollversicherung. Im September 2017 ist der nächste Ausbildungslehrgang in Freistadt geplant, der 172 Unterrichtseinheiten umfasst.
Dazu Freistadts Bürgermeisterin Elisabeth Paruta-Teufer: "Ein gutes Kinderbetreuungsangebot in unserer Stadt liegt mir sehr am Herzen. Daher setze ich mich für Verbesserungen in diesem Bereich ein. Wichtig für eine funktionierende Kinderbetreuung sind die Tagesmütter und -väter. Wer sein Kind von einer Tagesmutter betreuen lässt, ist nicht an Öffnungszeiten gebunden und daher zeitlich flexibler, was heutzutage in vielen Berufen gefordert wird." Weitere Vorteile sieht die Bürgermeisterin darin, dass Tagesmütter meist kleine Gruppen betreuen und so ganz individuell auf die Kinder eingehen können. Paruta-Teufer: "Sie leisten eine sehr wertvolle Arbeit und ergänzen unsere Betreuungsangebote im Zwergenhaus, in der Krabbelstube und in der Flexigruppe ganz hervorragend."

Weitere Infos gibt es bei:

Aktion Tagesmütter OÖ, Regionalstelle Freistadt, Ledererstraße 5, 4240 Freistadt, 07942/72140 oder 0664/88236881; vtm.freistadt@foxmail.at; www.tagesmuetter-ooe.org
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.