09.09.2014, 17:47 Uhr

Tödlicher Verkehrsunfall auf Hagenberger Kreuzung

(Foto: FF Hagenberg)
HAGENBERG. Ein 44-jähriger Motorradfahrer aus Linz verstarb nach einer Kollision mit einem Pkw am Dienstag, 9. September. Ein 82-jähriger Autolenker fuhr gegen 10.50 Uhr auf der B 124 im Gemeindegebiet von Hagenberg und wollte bei der Kreuzung mit der L 580 nach links Richtung Hagenberg einbiegen. Dabei dürfte er den Motorradfahrer übersehen haben, der ihm entgegenkam und geradeaus weiterfahren wollte. Der 44-Jährige prallte mit dem Motorrad gegen die rechte Fahrzeugseite und erlitt schwerste Verletzungen, sodass er noch an der Unfallstellte verstarb. Der Autolenker aus Hagenberg blieb unverletzt.

Quelle: polizei.gv.at
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.