07.09.2016, 11:44 Uhr

Tödlicher Verkehrsunfall in Rainbach

(Foto: Fotolia/Lukas Sembera)
RAINBACH. Zu einem tragischen Verkehrsunfall kam es am Mittwoch, 7. September, im Ortsgebiet von Rainbach im Mühlkreis. Ein 57-jähriger Autofahrer aus Summerau fuhr um 5.45 Uhr auf der B 310 Richtung Freistadt. Aus unbekannten Gründen kam der Autofahrer links von der Fahrbahn ab und prallte gegen eine Straßenlaterne. Ersthelfer bargen den nicht mehr ansprechbaren Lenker aus dem Fahrzeug. Trotz Reanimationsversuchen verstarb der Mann noch an der Unfallstelle. Fremdverschulden kann nach derzeitigem Stand der Erhebungen ausgeschlossen werden.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.