30.10.2017, 07:29 Uhr

Unterweißenbacher "Minis" erneut erfolgreich

Die Unterweißenbacher Ministranten präsentieren den Siegerpokal.
KÖNIGSWIESEN. Am Samstag, 28. Oktober, fand im Karlingerhaus das zweite “Mini-Fußballturnier” der Pfarren Königswiesen, Mönchdorf und Unterweißenbach statt. Als Schiedsrichter fungierte der Königswiesener Kaplan Samuel Ogwudile. Wie auch im Vorjahr gingen die Unterweißenbacher Minis als Sieger hervor. Sie durften den Wanderpokal – auch “Hansjörg-Pokal” genannt, weil er von Pfarrer Hansjörg Wimmer gestiftet wurde – mit nach Hause nehmen. Mit der Siegerprämie von 200 Euro wird die Ministrantenkassa gut gefüllt.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.