23.09.2014, 11:27 Uhr

Unvergessliche Ferien auf Schloss Haus

(Foto: Honorarfrei. OÖ Familienbund.)
Schloss Haus: Landespflege- und Betreuungszentrum Schloß Haus | Im Juli und August wurden die Veranstaltungsräume des Landespflege- und Betreuungszentrums Schloss Haus in ein kleines Kinderparadies verwandelt. „Wir wollen unseren Mitarbeitern bei der Vereinbarkeit von Familie und Beruf unter die Arme greifen. Darum haben wir diesen Sommer gemeinsam mit dem OÖ Familienbund erstmals 3 Tagesmütter ins Schloss Haus geholt, die den Kindern unserer Mitarbeiter besonders schöne Sommerferien bereitet haben“, berichtet Direktor Rudolf Mittendorfer.
16 Kinder im Alter von zwei bis 13 Jahren haben gemeinsam gebastelt, musiziert und im Park herumgetollt, wobei der Altersunterschied keine Rolle spielte. „Während die Kinder bei unseren qualifizierten und liebevollen Tagesmüttern gut aufgehoben waren, konnten die Eltern entspannt ihrer Arbeit nachgehen. Die Kinder schufen in der Zeit tolle Kunstwerke und kamen stets mit vielen Eindrücken nach Hause“, sagt OÖ Familienbund-Landesobmann LAbg. Mag. Thomas Stelzer. Langweile kam bestimmt nicht auf. Es wurde beispielsweise der Höhenrausch besucht und der weitläufige Park mit Rotwildgehege erkundet. Wer vom Tierfüttern, Backen und Malen müde war, der konnte sich in die gemütliche Kuschelecke zurückziehen.
„Die Ferienbetreuung wurde von den Mitarbeitern wie auch von ihren Kindern mit Begeisterung aufgenommen. Für die aktive Mitarbeit bei der Umsetzung gebührt allen Beteiligten besonderer Dank. Wir freuen uns auf eine Fortsetzung im nächsten Sommer “, so der Leiter.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.