21.10.2016, 10:21 Uhr

Vandalen zogen Spur der Verwüstung

Symbolfoto
PREGARTEN. Bislang unbekannte Täter rissen am 14./15. Oktober entlang der Gutauer Straße insgesamt 14 Leitpflöcke aus ihren Verankerungen und beschädigten diese dabei. In der Nacht auf den 16. Oktober traten Unbekannte zwei Plakatständer um, die zu Werbezwecken aufgestellt waren. Die Serie setzte sich in den kommenden Tagen fort, wobei am Pfarrplatz von Pregarten mehrere Mülleimer umgetreten sowie Fahrradständer umgeworfen wurden. Die Polizeiinspektion Pregarten ersucht um Hinweise unter der Telefonnummer 059133 / 4306.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.