23.09.2014, 12:24 Uhr

Waldburger Büchereifest voller Energie

WALDBURG. Kürzlich fand bereits zum vierten Mal das Waldburger Büchereifest statt. Viele Familien begleiteten ihre Kinder zu den Bastel- und Spielestationen. Ausgestattet mit einem Stationenpass konnten sich die Kinder austoben und Stempel für das Glücksrad sammeln. Eine Besonderheit war heuer das „Kinderschminken“, angeboten von Daniela Mayr, dem neuen Mitglied im Bürchereiteam. Unterstützt wurde sie von Gerlinde Glasner, die natürlich auch ihren Haarstyling-Koffer mit dabei hatte.

In der Bastelecke wurde das Thema „Eule“ umgesetzt, indem die Kinder mit Wellpappe basteln konnten. Kinder und Perlen – das passt perfekt zusammen. Die Schmuckstation erfreute sich großer Beliebtheit. Die Energiegruppe Waldburg hat sich ebenfalls mit einem Stand (und einem Solarkocher!) dem Büchereifest angeschlossen. Passend für das Familienfest wurde ein Einblick in erneuerbare Energie gewährt, indem die Mitglieder der Energiegruppe mit den Kindern Windräder bastelten. Weiters lagen Energie-Mandalas auf. Sogar ein eigenes Energiequiz wurde vorbereitet.
0
Weitere Beiträge zu den Themen
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.