24.09.2014, 21:03 Uhr

Wenn jemand eine Reise macht.........dann die Feuerwehr Freistadt

FREISTADT. Vergangenes Wochenende, von 20-21 September waren die Kameraden der Feuerwehr Freistadt auf einem gemeinsamen Ausflug in der Region Saalfelden unterwegs. Dabei wurde die Lamprechtshöhle besucht und tief in den Berg hinein gegangen. Dass bei diesem Ausflug auch die Besichtigung einer anderen Feuerwehr auf dem Plan stand, ist nicht verwunderlich. Also besichtigten die Freistädter, nach dem Bauernherbstfest in Maria Alm die FF-Saalfelden, bevor es ins Quartier ging. Am nächsten Morgen stand dann noch ein Riesen-Spaß auf dem Programm----Sommerrodeln am Biberg. Nach der lustigen Fahrt wurde dann noch Mittag gegessen, bevor die Florianis die Heimreise antraten.
Die Sicherheit der Freistädter Bevölkerung war jedoch zu keinem Moment gefährdet, da im Ernstfall die Feuerwehr Grünbach mitalarmiert wurde und einige Kameraden beim Ausflug nicht teilnehmen konnten.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.