10.08.2017, 09:44 Uhr

Zwei Verletzte bei Verkehrsunfall

(Foto: FF Weitersfelden)
KALTENBERG. Zwei Verletzte forderte ein Verkehrsunfall am Mittwoch, 9. August, um 18.20 Uhr, in Kaltenberg. Ein junger Mann aus Liebenau lenkte seinen Pkw auf der Nordkammstraße aus Unterweißenbach Richtung Weitersfelden. In einer langgezogenen Rechtskurve geriet er laut eigenen Angaben infolge überhöhter Fahrgeschwindigkeit über die Fahrbahnmitte und stieß mit seinem Fahrzeug seitlich versetzt gegen einen entgegenkommenden Pkw, gelenkt von einer Frau aus Unterweißenbach.

Die Frau wurde durch den Anprall in ihrem Pkw eingeklemmt und von den Bergungsteams der Feuerwehren Kaltenberg und Weitersfelden befreit. Nach der Erstversorgung durch das Notarztteam des Christophorus 10 und der Rettung Unterweißenbach wurde die verletzte Lenkerin in den Med Campus III nach Linz geflogen. Der Unfallverursacher konnte sein Fahrzeug selbstständig verlassen und wurde mit Verletzungen unbestimmten Grades in das LKH Freistadt gebracht. An beiden Fahrzeugen entstand Totalschaden.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.