offline

Elisabeth Hostinar

15.686
Heimatbezirk ist: Freistadt
15.686 Punkte
Wie und wofür werden Punkte vergeben?
Gleich vorneweg: Das Punktesystem ist kein Auswahlkriterium für den Abdruck von Artikeln. Die Punkte sind vielmehr Information und ein Aktivitätsindex unserer Regionauten.
Die Punkte im Überblick:
Eigene Registrierung: 5 Punkte
Selbst einloggen: 0,1 Punkte
Beiträge: 5 Punkte
Schnappschüsse: 2 Punkte
Kurzbeitrag: 2 Punkte
Galerie: 5 Punkte
Kommentare: 0,5 Punkte
Kommentar bekommen: 0,5 Punkte
Bild-Kommentar: 0,5 Punkte
Bild-Kommentar bekommen: 0,5 Punkte
Neuer Kontakt: 1 Punkt
Einladungen: 2 Punkte
Einladung hat sich registriert: 1 Punkt
| registriert seit 20.03.2012
Beiträge: 3.053 Schnappschüsse: 0 Kommentare: 1
Folgt: 5 Gefolgt von: 14
2 Bilder

Die schönsten Spielplätze

Elisabeth Hostinar
Elisabeth Hostinar | Freistadt | vor 2 Tagen | 29 mal gelesen

BEZIRK FREISTADT. Mit dem Spielplatzführer der Familienkarte (familienkarte.at) findet man schnell Spielplätze in Ihrer Umgebung oder in ganz Oberösterreich. Im Bezirk Freistadt sind folgende Plätze gelistet: Bad Zell, Grünbach, Hirschbach, Pregarten, Waldburg und Windhaag. Hier zwei Beispiele: Drei Ebenen Spielen auf drei Ebenen kann man in Waldburg, und zwar, wie soll es auch anders sein, direkt neben dem Wald. Im...

1 Bild

Lustige Ferien im Bezirk Freistadt

Elisabeth Hostinar
Elisabeth Hostinar | Freistadt | vor 2 Tagen | 13 mal gelesen

BEZIRK FEISTADT. Ein spannendes Schuljahr neigt sich dem Ende zu und die Sommerferien rücken immer näher. Mit den Ferienpässen steht den Kindern in den allemeisten Gemeinden des Bezirkes ein Sommer voller Spiel, Spaß, Spannung und Abenteuer bevor. "In Freistadt könnt ihr knapp 40 Veranstaltungen und Ausflugszielen wählen. Verwandelt Euch in Ritter und Burgfräulein beim mittelalterlichen Sommerfest, lernt alles rund ums Pferd...

1 Bild

Lebendige Elektronik bei den technosert electronic days

Elisabeth Hostinar
Elisabeth Hostinar | Freistadt | vor 2 Tagen | 79 mal gelesen

WARTBERG. Hochtechnologisch und innovativ gestaltet sich die Zukunft in Wartberg. Das bedeutet jedoch nicht, dass Elektronik schwer zu verstehen ist, weiß Hermann Schübl, Geschäftsführer technosert electronic GmbH: „Wenn man die Scheu davor überwindet, sich auf ein technologisches Umfeld einzulassen, erfährt man, wie spannend Elektronik wirklich ist. Was man alles damit machen kann, ist einzigartig und bietet viel...

1 Bild

Neue „Visitenkarten“ für Gastlichkeit

Elisabeth Hostinar
Elisabeth Hostinar | Freistadt | vor 2 Tagen | 10 mal gelesen

BEZIRK FRESTADT. Oberösterreichs Attraktivität als Urlaubs- beziehungsweise Freizeitdestination hängt stark von den touristischen Leistungsträgern ab, vor allem von den Gastronomen. In der Wirtschaftskammer Oberösterreich durften diese Woche 24 erfolgreiche Prüfungsabsolventen ihre Unternehmerbriefe in Empfang nehmen. Insgesamt haben 59 Kandidaten die Prüfung erfolgreich absolviert, sieben davon sogar mit Auszeichnung. Mit...

1 Bild

Viel aufmerksamer zueinander

Elisabeth Hostinar
Elisabeth Hostinar | Freistadt | vor 2 Tagen | 15 mal gelesen

FREISTADT. Die karenzierte Kindergartenpädagogin Johanna Hörbst ermöglicht mit ihren Besuchen Babybeobachtung nach einem Programm von Karl-Heinz Brisch. Ziele dabei sind der Abbau von Aggression und Angst sowie die Förderung von Sensitivität und Empathie. Es muss kein teures Spielzeug sein, um die Aufmerksamkeit der Kinder des Lebenshilfe-Kindergartens zu fesseln. Vielmehr ist es das Leben selbst, das den Alltag bereichert....

1 Bild

DigiCamp 2018: Das erste digitale Feriencamp des Landes OÖ

Elisabeth Hostinar
Elisabeth Hostinar | Freistadt | vor 2 Tagen | 11 mal gelesen

HAGENBERG. Ob YouTube-Stars, Robotik, 3D-Factory oder einfaches Programmieren – mit dem DigiCamp wurde vom LandesJugendReferat OÖ ein neues und innovatives Ferienangebot für Jugendlichen zwischen 12 und 14 Jahren geschaffen. Die Teilnehmer des DigiCamps tauchen unter Anleitung von Profis in die Möglichkeiten der digitalen Welt ein und erhalten zahlreiche praxisbezogene Tipps. „Mit dem neuen DigiCamp ist es gelungen, das...

3 Bilder

Asylwerber als Lehrlinge

Elisabeth Hostinar
Elisabeth Hostinar | Freistadt | vor 2 Tagen | 43 mal gelesen

Viel zu wenige Firmen nutzen die Chance - Die 47 jungen Asylwerber im Bezirk sind ein Potenzial, das die Firmen viel zuwenig beachten. BEZIRK. Ein ganz besonderes Speed-Dating gab es vor einigen Tagen in der Wirtschaftskammer Freistadt: Unter dem Motto „Lehrling gesucht! – Gefunden? Asylwerber als Chance“ luden WKO und AMS in Kooperation mit der Integrationsstelle ReKI Freistadt zur Jobbörse (siehe Bericht unten). Wie...

2 Bilder

Wandern und Feuerwehrmann sein!

Elisabeth Hostinar
Elisabeth Hostinar | Freistadt | vor 3 Tagen | 15 mal gelesen

Der Feuerwehrwanderweg in Sandl ist ein Erlebnis für die ganze Familie. Der vier Kilometer  lange Themenweg ist ein kinderwagentauglicher Rundweg. Auf sechs Aktivstationen erhalten die Wanderer Informationen rund um die Feuerwehr und können selbst in die Rolle des Feuerwehrmannes schlüpfen. Als Fleißaufgabe kann man zwischen Station eins und zwei auch noch den Viehberggipfel erklimmen. Beim Gipfelkreuz auf 1.112 Metern...

Ein Tag für die ganze Familie am 30. Juni in Sandl

Elisabeth Hostinar
Elisabeth Hostinar | Freistadt | vor 3 Tagen | 9 mal gelesen

SANDL. Die Gesunde Gemeinde Sandl veranstaltet am Samstag, 30. Juni, den Tag der Generationen. Nicht nur Generation X, Y und Z, sondern alle Generationen von A bis Z sind am Samstag in Sandl willkommen. Im und um das Schulgebäude finden Aktionen, Vorführungen und Mitmachprogramm für alle Altersgruppen statt. „Ich wünsche mir, dass Jung und Alt einen gemütlichen und gesunden Tag miteinander verbringen“, so Heimo Mihelcic...

5 Bilder

Auch am Stammtisch über die Klimakrise reden!

Elisabeth Hostinar
Elisabeth Hostinar | Freistadt | vor 3 Tagen | 24 mal gelesen

BEZIRK FREISTADT. BEZIRK. Temperaturextreme, Starkregen oder Trockenheit bringen enorme Herausforderungen. Der EBF Freistadt möchte das Bewusstsein der Bevölkerung für diese Problematik schärfen. Daher ist man dem Förderprogramm Klimawandel-Anpassungsmodellregion (KLAR!) beigetreten – übrigens als eine von 20 Regionen österreichweit und als einzige in Oberösterreich! KLAR! wurde übrigens vom Klima- und Energiefonds in...

2 Bilder

In zwölf Gemeinden kann man waldluftbaden

Elisabeth Hostinar
Elisabeth Hostinar | Freistadt | vor 4 Tagen | 53 mal gelesen

BEZIRK. „Mühlviertler Waldluftbaden“ basiert auf einer in Europa einzigartigen medizinischen Feldstudie über die gesundheitlichen Wirkungen von Waldluftbaden, die vom Ganzheitsmediziner Martin Spinka geleitet wurde. Die Studie beweist, dass Waldluftbaden die Gesundheit fördert, indem es die Erholungsfähigkeit des menschlichen Organismus stärkt. „Mit besseren Werten für das vegetative Nervensystem funktioniert das ‚Bremsen’ im...

1 Bild

Stockerlplatz für Nachwuchs-Masseurin

Elisabeth Hostinar
Elisabeth Hostinar | Freistadt | vor 5 Tagen | 43 mal gelesen

RAINBACH. Einen eindrucksvollen Beweis seines Könnens lieferte Oberösterreichs Nachwuchs der Fußpfleger, Kosmetiker und Masseure beim Bundeslehrlingswettbewerb in Wien ab. Timea Vencel konnte sich nach ihrem Landessieg auch auf Bundesebene auf dem Podest behaupten. Die junge Rainbacherin, die bei Elisabeth Falkner von Massage Knackpunkt in Guglwald ihre Ausbildung als Masseurin absolviert, erzielte Platz 3.

4 Bilder

Sandl liebt diese Sommerlektüre

Elisabeth Hostinar
Elisabeth Hostinar | Freistadt | vor 5 Tagen | 18 mal gelesen

Im Sommer haben Leseratten Hochsaison - SANDL. Am Strand, im Freibad oder zuhause auf Terassien – im Sommerurlaub kann die Arbeit einmal warten, bis ein Buch zu Ende gelesen ist. Die Bibliothek Sandl empfiehlt drei Romane für das Abenteuer im Kopf auf der Sonnenliege. "Drei Männer und kein Halleluja" von Hera Lind
: Wanda sollte eigentlich Lehrerin werden. Doch das Schicksal verschlägt sie in einen Fernseh-Chor. Im Chor ist...

15 Bilder

Bezirksmusikfest in Tragwein

Elisabeth Hostinar
Elisabeth Hostinar | Freistadt | am 12.06.2018 | 164 mal gelesen

TRAGWEIN. 32 Kapellen mit ingesamt 1.400 Musikern waren beim Bezirksmusikfest dabei. Diesmal war der Musikverein (MV) Tragwein Organisator dieses blasmusikalischen Mega-Festes. Alle Kapellen waren top. Der MV Neumarkt unter der Stabführung von Fritz Maurer beigeisterte besonders mit seinem Showprogramm „Vom Marsch über Walzer zum Pop“, und das nicht nur das Publikum. Auch die Wertungsrichter honorierten diese Showeinlage mit...

2 Bilder

Dürre in Freistadt: Der Regen kommt leider zu spät

Elisabeth Hostinar
Elisabeth Hostinar | Freistadt | am 12.06.2018 | 1790 mal gelesen

Für die Bauern im Bezirk Freistadt ist die Dürre zermürbend und katastrophal. Auch der Wald leidet! - BEZIRK. Die Trockenheit im Bezirk ist ein sehr großes Problem. Ein Großteil der Bauern ist betroffen. Der Leiter der Bezirksbauernkammer Freistadt, Johannes Gahleitner, schildert die Situation: „Wenn es nicht bald anhaltend regnet, wird es ein Katastrophenjahr. Es gibt bereits mehr als 50 Prozent Einbußen. Der zweite Schnitt...