30.09.2014, 08:04 Uhr

Geländelauf: Wurm und Pachlatko sind Bezirksmeister

Bezirksmeister im Geländelauf: Johannes Wurm und Verena Pachlatko.
BAD ZELL. Ein sensationeller Erfolg war der diesjährige Bad Zeller Geländelauf, der erneut als Bezirksmeisterschaft ausgetragen wurde. "179 Läufer, das ist unglaublich", freut sich der Obmann der Union Bad Zell, Reinald Ittensammer. "Das ist gegenüber den Vorjahren eine Steigerung um nahezu 80 Prozent." Nicht weniger als 161 Läufer erreichten auch das Ziel beim Freizeitzentrum Arena.

Beim Hauptlauf nahmen 69 Läufer die 3000-Meter-Runde in Angriff. Der Bad Zeller Spitzenläufer Johannes Wurm konnte dabei Titelverteidiger Matthias Aumayr (Tripower Freistadt) auf Distanz halten und erstmals den Bezirksmeistertitel nach Bad Zell holen. Bei den Damen konnte sich – in Abwesenheit von Titelverteidigerin Irmi Kubicka – Verena Pachlatko aus Pregarten den Titel zurückholen.  

Wie jedes Jahr wurden auch die Bad Zeller Vereinsmeister ermittelt. Neben Johannes Wurm wurde Christine Schinnerl erstmals Bad Zeller Vereinsmeisterin. Einmal mehr eine große Talentprobe legten die Nachwuchsläufer des TV Grein ab, die sich den Mannschaftstitel sicherten. Überragend in ihren Laufklassen waren Valentin Pruckner (LGAU Pregarten), Ronja Haas (LGAU Pregarten) und Christian Kohlberger (Tripower Freistadt), die sicher zu den ganz großen Lauftalenten im Mühlviertel zählen.

Da er sich bewährt hat, wird der Herbsttermin beibehalten und so findet der 7. Bad Zeller Geländelauf am Samstag, 26. September 2015, statt.

Alle Ergebnisse:
http://tsu-badzell.sportunion.at/start.php?content...
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.