26.08.2016, 10:51 Uhr

Johannes Haslhofer ist Vorderlader-Weltmeister

Jugendgewinner (von links): Johannes Haselhofer, Lena Bauernberger, Ulrich Hinterdorfer und Marcel Lindner.
BAD ZELL. Während in Rio um Olympiamedaillen gekämpft wurde, fanden in Sarlospuszta (Ungarn) die Weltmeisterschaften der Vorderladerschützen statt. Und die verliefen für die Bad Zeller Jungschützen höchst erfreulich. Neben einer Goldmedaille durch Johannes Haslhofer im Vetterli-Jugendbewerb (50 Meter stehend) brachte die Bad Zeller Schützenjugend außerdem eine Silbermedaille durch Marcel Lindner (Vetterli Jugend, 50 Meter stehend) und zwei Bronzemedaillen durch Ulrich Hinterdorfer (Whitworth-Jugend, 100 Meter liegend) und Lena Bauernberger (Whitworth-Damen-Mannschaft, 100 Meter liegend) mit nach Hause. Betreuer Michael Schickermüller war natürlich überaus glücklich mit den gezeigten Leistungen. Er selbst erreichte den vierten Platz im Bewerb Lamamora Original und verbesserte gleichzeitig den von ihm gehaltenen österreichischen Rekord. Ebenso bemerkenswert ist der sechste Platz im Bewerb Minie von Karl Bachner.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.