20.10.2014, 11:06 Uhr

Wartberger Schützen äußerst zielsicher

(Foto: Fotolia/Ronald Baumann)
WARTBERG. Die Wartberger Zimmergewehrschützen Oliver Hanz (Einzel und Team) sowie Sarah Hackl (Team) holten bei der Bundesmeisterschaft in Tirol gleich drei Goldene. Im Einzel wurde Hackl Zweite, jeweils vierte Plätze belegten Aaron und Sophie Greifeneder.
Schon vor zwei Wochen hatten sich die Wartberger überaus zielsicher gezeigt: Bei den Union-Landesmeisterschaften gab es Goldmedaillen durch Hanz und Hackl (jeweils Einzel und Team) und Sophie Greifeneder (Team), außerdem erreichten Aaron Greifeneder eine Silberne und Niklas Wenzel eine Bronzene. Trainiert werden die erfolgreichen Schützen von Gerhard und David Greifeneder sowie Stefan Bodingbauer.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.