12.02.2018, 15:45 Uhr

Handlos auf der Suche nach einem weiteren Standort

Die Firma denkt zukunftsorientiert und plant ein neues holzverarbeitendes Werk. (Foto: Handlos)
BEZIRK. Herbert Handlos Ges.m.b.H. mit Hauptsitz in Tragwein beschäftigt aktuell rund 85 Mitarbeiter in Tragwein und Pregarten. Im vergangenen Jahr wurde in Tragwein das Firmenareal um etwa zwei Hektar für Lager- und Produktionsflächen erweitert. Das Unternehmen ist ständig auf der Suche nach neuen Mitarbeitern und zukunftsorientiert, um im laufendem Wachstum den wirtschaftlichen Anforderungen in der Holzbranche gerecht zu werden. Zu den Spekulationen in die Investition in ein neues holzverarbeitendes Werk gibt es noch keine Details. "Aktuell laufen Gespräche mit Grundeigentümern in Summerau, daneben werden aber auch andere Standorte etwa in Südböhmen geprüft. Generell ist das Unternehmen jedoch bestrebt die Wertschöpfung in der Region zu halten",  so Verkaufsleiter Peter Handlos im Rundschau-Gespräch.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.