04.09.2014, 12:59 Uhr

Innovatives Filtersystem für Naturpools

Jakob Hablesreiter aus Waldburg entwickelte ein neuartiges Filtersystem für Naturpools. (Foto: Privat)
WALDBURG. Jakob Hablesreiter, Geschäftsführer von Hablesreiter Gartengestaltung, entwickelte nach längerer Zeit und jahrelanger Erfahrung sein eigenes Filtersystem. Das Filtersystem basiert auf einem leistungsstarken Kiesfilter mit verschiedenen Materialien und genau definiertem Aufbau. "Nach bereits sehr guten Ergebnissen in der Vergangenheit habe ich es kontinuierlich optimiert und kann nun mit Sicherheit sagen, eines der bestfunktionierensten Filtersysteme für Naturpools am Markt entwickelt zu haben", ist Jakob Hablesreiter, Landschaftsgärtnermeister, überzeugt. Die Entwicklung des Filtersystems fand bereits unter der wissenschaftlichen Betreuung des Limnologiebüros Markus Schmalwieser statt.

Jetzt wird in Wien eine Studie über die Funktionalität und Leistungsfähigkeit von Kiesfiltern im Bereich Naturpoolbau durchgeführt. Das Ziel dieser Studie ist zum einen die und zum anderen auch die Zertifizierung des Filtersystems bzw. die Sicherstellung gegenüber den Kunden, dass dieses System einwandfrei funktioniert. Die aktuelle Studie wird ungefähr fünf bis sechs Monate dauern, in dieser Zeit werden verschiedene Tests und Messreihen durchgeführt, wodurch die Leistungsfähigkeit des Kiesfilters bezüglich des Nährstoffabbaus und der Reinigungskapazität ermittelt ermittelt werden kann.

"Im Bereich Naturpool ist es wichtig, über ein zuverlässiges System zu verfügen und keine Experimente bei den Kunden  zu machen. Hablesreiter nützt dafür die Versuchsanlage am Firmengelände", betont Jakob Hablesreiter.
0
Weitere Beiträge zu den Themen
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.