29.09.2014, 11:46 Uhr

Raiffeisenbank Region Pregarten mit neuer Führung

Helmut Kern (links) übergibt seinem Nachfolger Hubert Weichselbaumer die Schlüssel. (Foto: RB Pregarten/Strobl)
Helmut Kern übernimmt neuen Geschäftsbereich in der RLB OÖ – Hubert Weichselbaumer neu an der Spitze der Geschäftsleitung

PREGARTEN. In der Raiffeisenbank Region Pregarten kommt es zu einem Führungswechsel: Hubert Weichselbaumer (50) aus Rechberg übernimmt mit November die Funktion des 1. Geschäftsleiters. Direktor Helmut Kern (43), der die Raiffeisenbank Region Pregarten in den vergangenen vierzehn Jahren geführt hat, wechselt in die Raiffeisenlandesbank OÖ. Er wird dort einen neuen Geschäftsbereich, der insbesondere für die Umsetzung der zukünftigen strategischen Ausrichtung der Raiffeisenbankengruppe OÖ zuständig ist, leiten.

In der Region verankert
Mit Hubert Weichselbaumer steht auch künftig ein ausgezeichneter Experte an der Spitze der Raiffeisenbank Region Pregarten. „Ich freue mich, dass mit Hubert Weichselbaumer eine Persönlichkeit für diese Aufgabe gewonnen werden konnte, die über enorme Erfahrung verfügt, die Region, die Menschen und die Raiffeisenbank bestens kennt und hier fest verankert ist. Er wird fortführen und ausbauen, was die Raiffeisenbank Region Pregarten auszeichnet: Die starke Kundenorientierung, die besondere Nachhaltigkeit und die Solidarität mit unseren Kundinnen und Kunden“, betonte Helmut Kern bei der Schlüsselübergabe an seinen Nachfolger.

Erfahrener Bankexperte
Weichselbaumer verfügt über eine insgesamt 30-jährige Bankerfahrung, mehr als 20 Jahre davon in leitenden Positionen. Zuletzt war der verheiratete Vater von zwei Söhnen Leiter der Bankstelle Bad Zell. Mit einer Bilanzsumme von 402 Millionen Euro und Servicebanken in acht Gemeinden ist die Raiffeisenbank Region Pregarten fest in der Region verankert. Aktuell werden mit 64 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern mehr als 20.600 Kunden begleitet und betreut.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.