08.11.2016, 12:28 Uhr

Run auf AK Bildungsmesse

Der Marktplatz der Weiterbildung: Alle Bildungsanbieter und Beratungsstellen in der AK Freistadt. (Foto: cityfoto.at)
Von ganz jung bis schon etwas reifer: Rund 90 Besucher/-innen jeden Alters kamen Donnerstagabend in die Arbeiterkammer Freistadt, um sich rund um das Thema Weiterbildung zu informieren. „Der Mix aus Messe, individueller Beratung, Live-Talks und Unterhaltung ist voll aufgegangen. Die Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmer schätzen unsere Unterstützung für ihr berufliches Weiterkommen“, sagt AK-Bezirksstellenleiter Klaus Riegler. Wer nicht dabei sein konnte oder noch mehr Information braucht, hat 14-täglich Gelegenheit zur kostenlosen persönlichen Bildungsberatung in der Bezirksstelle Freistadt.

Von A wie AMS bis Z wie Zentrum für Fernstudien: 25 oberösterreichische Bildungseinrichtungen und Beratungsstellen präsentierten auf der AK-Bildungsmesse in Freistadt ihre Angebote. Besuchermagnete waren die persönlichen Bildungsberatungsangebote der AK und der kostenlose Bewerbungscheck samt wertvollen Tipps von einer professionellen Bewerbungstrainerin. Auf großes Interesse stieß auch der Bildungstalk, bei dem das Projekt „Du kannst was!“ zum Nachholen von Lehrabschlüssen und Wege zu Matura und Studium vorgestellt wurden. Umrahmt wurde die Veranstaltung mit Auftritten des von Bühne und TV bekannten Kabarettisten Günther Lainer alias GausL.

Wer in Freistadt verhindert war, kann die kommenden AK Bildungsmessen nutzen: „Weiter mit Bildung“ gibt es noch am 17. November in Linz sowie Anfang nächsten Jahres in Steyr und Wels. Gerne kann aber auch ein persönlicher Termin mit AK-Bildungsberaterin Doris Kapfer vereinbart werden. Sie kommt jede zweite Woche nach Freistadt und informiert Interessenten/-innen über berufliche Weiterbildung und Neuorientierung, Bildungsabschlüsse für Erwachsene, Förderungen und Beihilfen sowie die Anerkennung von Kompetenzen und Qualifikationen. Telefonische Bildungsberatung und Terminvereinbarungen unter 050 6906-1601 oder per E-Mail an bildungsinfo@akooe.at. Die AK berät neuerdings zu Bildungsfragen auch online unter ooe.arbeiterkammer.at/Bildungsberatung-online und bietet regelmäßig kostenlose Stärkenworkshops und Potenzialanalysen für Erwachsene an.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.