Konzert in der Galerie Gleichgewicht

Martin Sierek 1988 im Skala.
  • Martin Sierek 1988 im Skala.
  • Foto: Foto: Handl
  • hochgeladen von Ulrike Potmesil

DRÖSING Am Sonntag, 25. 6. 2017, ist um 17 Uhr in der Galerie und Bibliothek Gleichgewicht, Hauptstr. 13, 2265 Drösing (www.gleichgewicht.org) ein Konzert des Wiener Musiker und Komponisten Martin Sierek zu hören. Er bringt sein Stück „Ohne Worte – ein musikalisches Gebet“ zur Uraufführung. Es handelt sich um die elektronische Bearbeitung von Klaviertönen; die Komposition ist Haimo L. Handl gewidmet. Martin Sierek ist Musikwissenschaftler, Pianist, Organist und vor allem Komponist, der sich seit Jahrzehnten musikalisch engagiert.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen