Verstärkung im Rettungsdienst
Neue Rettungssanis am Start!

Das Rote Kreuz in Gänserndorf freut sich über den erfolgreichen Abschluss des aktuellen Rettungssani-Lehrganges, der im September 2018 seinen Starttermin hatte. Letzten Samstag fand die kommissionelle Abschlussprüfung für die neuen freiwilligen Lebensretterinnen und Lebensretter statt.

Bild (v.l.): Prüferin Beatrix Bonifazi, Prüfer Stefan Holcak, Christoph Prochaska, Manuela Machowetz-Kopriva, Prüfer Thomas Hasenberger, Denise Schreiber, Robert Schenk, Landesverband-Vertretung Walter Zell, Cynthia Plachy, Simone Tuna, Karin Edelhofer, Prüfer Jürgen Koptik, Bettina Edelhofer, Veronika Kaiser, Bianca Fellner, Prüfer Patrick Kalousek, Prüfungsvorsitz Dr. Oliver Ashour, Dorina Horvath, Viktoria Mayer, Verena Hartl, Elisabeth Weilinger, Paola Fürhacker, Andrea Felzmann, Ines Schuster, Melanie Dubenka, Prüfer Norbert Kaiser.

Nach dem Kurs ist vor dem Kurs!

Für alle Interessierten sei hiermit gleich auf die nächsten beiden Infoabende der Rotkreuz-Bezirksstelle Gänserndorf hingewiesen (siehe Veranstaltung auf Facebook) ... Der nächste Rettungssanikurs startet Ende September!

Autor:

Wolfgang Antos aus Gänserndorf

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen