Ein Fest für Groß und Klein im Burghof

34Bilder

GROSS-ENZERSDORF (rm). Zum 31. Stadtfest lud das Team der ÖVP Groß-Enzersdorf an der Spitze mit Stadtrat Peter Cepuder und Fraktionsobmann Gottfried Rotter in den Burghof. Für die Gäste, darunter auch Bürgermeister Hubert Tomsic, war allerhand Köstliches, deftig und süß vorbereitet, eine Weinbar und verschiedene Stände boten für die Erwachsenen, eine Hüpfburg, Schiffschaukel und Kinderschminken für den Nachwuchs Spaß und Kurzweil. Am Abend wurde der Enzi-Taler, der von derzeit 21 Firmen akzeptiert wird, vorgestellt. An Abgeordneten René Lobner wurde die von "Friends of Rock" verfasste Hymne "Mei Marchfeld" für die Landesausstellung 2020/21 übergeben. Am Sonntag ging das Fest mit einer Feldmesse, Fahrzeugweihe und einem Frühschoppen mit der Ortsmusik Franzensdorf zu Ende.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen