Ein wahrer Ansturm auf Jedenspeigens Kellerberg

39Bilder

JEDENSPEIGEN. Wenn 150 Weine unter dem Motto K & K, also „Keller & Kosten“, locken, kann kaum jemand widerstehen. Jedenfalls nicht jene rund tausend Besucher, die am Samstag die Jedenspeigner Kellergasse stürmten. Weinbauvereinsobmann Werner Zirnsack und seine Gattin Katja freuten sich, auch Landtagsabgeordneten René Lobner und Bürgermeister Reinhard Kridlo mit Gattin Ingrid begrüßen zu dürfen. Das Fest lockte nicht nur Gäste aus der Region, sondern auch aus den Nachbarländern, aus Wien und den westlichen Bundesländern an. Kein Wunder, schließlich gab's die Weine im Kombipack mit herbstlichen Gerichten, mit Kunst, Kultur und Musik und mit dem unvergleichlichen Flair der Jedenspeigner Kellergasse.

Autor:

Ulrike Potmesil aus Gänserndorf

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

Eine/r folgt diesem Profil
Die wichtigsten Nachrichten per Push Mitteilung direkt aufs Handy! Jetzt für Deinen Bezirk anmelden!

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.